Verschleppungsarme Antriebslösung

Kegelradantrieb - weniger Verschleppung von Badmedien, längere Lebensdauer

Antriebe von Trommelaggregaten bestehen üblicherweise aus einem Antriebsmotor und aus geradverzahnten Zahnrädern, die die Drehbewegung auf den Trommelkörper übertragen. Dieses robuste und zuverlässige Antriebssystem hat allerdings den Nachteil, dass das Badmedium wie bei einem Wasserrad ständig in Richtung des Antriebsmotors transportiert wird.

Als verschleppungsarme Alternative bietet sich ein Kegelradantrieb mit senkrecht stehender Antriebswelle an:

  • Diese Antriebslösung verhindert den vertikalen Flüssigkeitstransport in Richtung des Antriebsmotors und somit unerwünschte Ablagerungen.
  • Der Kegelradantrieb verfügt über eine bessere Abdichtung des Motorgehäuses, sodass sich das Eindringen von Dämpfen und Feuchtigkeit reduziert.
  • Damit erhöht sich die Standzeit des Antriebs.
  • Gleichzeitig verringern sich Wartungsaufwand und Instandhaltungskosten.

Das spart Zeit und Ressourcen und schont die Umwelt.

Folgende Trommelaggregate erhalten Sie optional auch mit dem verschleppungsarmen Kegelradantrieb: GALVAINOX und GALVANET (weitere auf Anfrage).

Downloads